Wir behalten uns vor Leserbriefe vor der Veröffentlichung zu bewerten und diese ggf. zu kürzen. Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben müssen Sie davon ausgehen, dass Ihr Vorname, der Anfangsbuchstabe Ihres Nachnamens und Ihre eMail Adresse veröffentlicht werden. Sollten Sie dieses nicht wünschen, so teilen Sie es uns bitte in Ihrem Leserbrief ausdrücklich mit.

Um uns einen Leserbrief zu schreiben, benutzen Sie bitte das Kontakt-Formular.

Gregor Hartmaier / Lanzarote schrieb am 28.03.2001:
Liebe Besucher, leider bin ich nach einem Monat der erste der einen Leserbrief schreibt, möchte aber auf diesem Wege meinen Dank und mein Erstaunen über mehr als 1000 Besucher im ersten Monat zum Ausdruck bringen. Ich hoffe, die Informationen auf diesen Seiten haben -oder werden- helfen Ihnen Lanzarote ein bißchen näher zu bringen.
Bitte scheuen Sie sich nicht mir Ihre Meinung mitzuteilen, Anregungen und Kritik los zu werden.
Wie Sie vielleicht bemerkt haben, kann man die Fotos nicht mehr Runterladen. Der Grund ist, das es im Netz schon genug Seiten über Lanzarote gibt, auf denen immer wieder die selben Bilder zu sehen sind. Das ist doch langweilig, oder??
Sollten Sie Interesse an dem ein oder anderen Foto haben, schreiben Sie mir bitte eine Mail mit Angabe der Fotonamen und den Zweck der Verwendung.

Hasta Pronto.....Gregor ;-)

Petra M./Ebringen / eMail: wird weitergeleitet , schrieb am 27.05.2001:
Ich schreibe einen Reiseführer über Lanzarote und benötige zur Vorbereitung Stadtkarten/Landkarten. Könnten Sie mir etwas an obige Adresse zuschicken? Vielen Dank Petra M.

Unbekannt / eMail: sapphosm@yahoo.de, schrieb am 09.06.2001:
Hallo, die Homepage finde ich superinteressant.Darauf gekommen bin ich, weil ich ab 26.06.01 eine Reise auf Lanzarote gebucht habe und noch nie dort war und mich über die Insel informieren wollte. Kann mir jemand Auskunft darüber geben, was mich in der Ferienanlage Playa Roca, Costa Teguise erwartet? Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand paar Tipps und Infos oder Erfahrungsberichte zukommenlassen würde.Danke. Hier noch meine e-mail-addy: sapphosm@yahoo.de

Yvonne B./ Hamburg / eMail: YvonneBudde@t-online.de, schrieb am 23.06.2001:
HI! Muß mal los werden, wie toll diese Seite ist!

Also: ECHT KLASSE!! War im April das 1.mal auf Lanzarote und war total begeistert! Ich bin "infiziert" mit dem Lanzarote-Virus! Wer noch?

Nicole N./Giffers/CH/eMail: nicole.neuhaus@bluemail.ch, schrieb am 07.10.2001:
Ich wusste, dass Lanzarote die eigenwilligste Insel der Kanaren ist. Zwei meiner Kolleginnen, die bereits auf Lanzarote Ferien machten, waren nicht so begeistert. Umso neugieriger flog ich dann im Juli dieses Jahres auf die Insel - und war überwältigt... Vielleicht ist es gerade diese öde Landschaft, das Ungewohnte was mir hier so gefiel. In dieser faszinierenden Natur vergisst man schnell den Stress des Alltags - vielleicht gerade WEIL Lanzarote so natürlich blieb (und hoffentlich noch lange bleiben wird). Lanzarote ist schlichte Schönheit pur!

Bärbel K./ Hamburg / eMail: Bekuk37@aol.com, schrieb am 29.10.2001:
Hallo-Lanzarotefans !
Ich bin ganz überrascht, daß es außer uns noch so viel Lanzarote-Liebhaber gibt. Wir sind ein aktives, begeistertes Senioren-Ehepaar und überwintern nun mehr zum 5.mal von Ende Januar bis Ende März in Puerto del Carmen. Wir kennen inzwischen ganz viel von der Insel, haben unsere Geheimtips und treffen inzwischen viele Bekannte Gesichter jedes Jahr wieder. Leider wird auch in Puerto del Carmen, auch im alten Teil, so viel gebaut, daß wir überlegt haben, uns ein ruhigeres Domizil (Appartement) zu suchen. Kennt jemand etwas Nettes ?? Oder möchte jemand sein Haus "teilen"?? Wir sind auch an netten neuen Kontakten interesssiert. Unsere Mail ist allzeit bereit ! Herzliche Grüße von Bärbel und Günther.

Clari D./ Rüthen/ eMail: hannah14@web.de schrieb am 03.04.2002 :
Ich bin auch ein großer Lanzarote - Fan. Bin voll fasziniert von der Landschaft, besonders vom Timanfaya Nationalpark. Diesen Sommer fahre ich das 1. Mal mit meinen Eltern dorthin.
Grade suche ich im Internet alle möglichen Informationen, was man unbedingt sehen sollte und Informationen über Playa Blanca -- also kam ich auf diese Seite. Sie gefällt mir super!. Da wir nur 7 Tage fliegen, müssen wir uns wohl für einige Sachen entscheiden. Wir wohnen also im Lanzasur Club in Playa Blanca . Kann mir jemand sagen, was man unbedingt unternehmen sollte? Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dem Hotel * Lanzasur Club* gemacht?
Sind dort auch viele Jugendliche oder welches * Publikum* hat der Club?
Hoffe, es kann mir jemand helfen. Mailt dann doch bitte an meine oben stehende Addy!
Clari

Anonym+Stefan/ eMail: polli1@firemail.de schrieb am 25.05.2002 :
An alle Lanzarote 2002 - Flieger!
Mein Freund Stefan und ich (beide 25 Jahre)fliegen in diesem Sommer zum ersten Mal nach Lanzarote nach Playa Blanca, App.-Hotel Corbeta. Welche netten Leute sind in der Zeit vom 18.06.02 und 02.07.02 auch dort anzutreffen????
Tanja K./ eMail: joerg.kinateder@t-online.de schrieb am 26.05.2002 :
Hallo zusammen!
Wir fliegen am 11.06.02 für zwei Wochen nach Lanzarote ins H10-Hotel Rubicon Palace. Kann uns jemand vielleicht Auskünfte über das Hotel geben bzw. eine ehrliche Meinung abgeben. Kann mir außerdem jemand über die Einkaufsmöglichkeiten in Playa Blanca Bescheid geben, da wir 2 Kinder(4J. und 1J.) dabei haben, wegen Babynahrung,Windeln etc.;oder ist es besser, wenn ich alles von zu Hause mitnehme?
Würde mich über eine Antwort sehr freuen.Vielen Dank und liebe Grüße aus
Niederbayern.
Tanja K.
 [Leserbrief schreiben]                 [zum Gästebuch]                    [zum Forum]

Beate Z./ eMail:mizemo@gmx.de schrieb am 23.03.2002 :
Hallo!
Einige Besucher dieser Seite suchen noch mehr Infos zu bestimmten Hotels.Wie ich z.B. Los Zocos.. Bin auf der Seite www.icanarias.com fündig geworden. Unter "Hotels" sind einige Anlagen sehr gut beschrieben und man kann sich die App. soger von innen ansehen. Vielleicht hilft es ja einigen. Also,schönen Tag noch
Beate.