Lanzarote - Südtour
  
 Südtour:

 
Monumento-LanzaroteEs gibt mehrere Möglichkeiten die Südtour zu beginnen. An dieser Stelle kann ich mit meiner persönliche Lieblingsstrecke nicht hinter dem Berg halten.

Fahren Sie von Arrecife aus Richtung San Bartolome und weiter nach Mozaga. Sie erkennen schon aus der Ferne das Monumento al Campesino, das Denkmal zu Ehren des Landmannes mit angeschlossenem Museum und Restaurant, das sich wegen seiner architektonischer Reize zu besichtigen lohnt.

Fahren Sie nun wieder zurück zum Kreisverkehr und biegen Sie rechts ab. Sie fahren durch beeindruckende Weingebiete und kleine Dörfchen bis Sie Uga erreichen. Weiter geht es Richtung Yaiza. Kurz vor Yaiza geht es links zu denLanzarote-Timanfaya Montañas del Fuego, den Feuerbergen.

Satt gesehen an Kratern und Vulkanen setzen Sie Ihre Reise wieder in Richtung Yaiza fort. Zurück auf der Schnellstraße fahren Sie auf der LZ 1 Richtung Playa Blanca. Auf halber Strecke liegt Las Salinas zu Ihrer rechten und wenn sie dort abbiegen gelangen Sie nach Los Hevideros und El Golfo.Kehren Sie um zurück zur LZ 1 und fahren Sie weiter nach Playa Blanca.

Lanzarote-Papagayo StraendeWenn Sie nun noch Lust auf einen Nachmittag am Strand haben, sollten Sie die Papagayo Strände, Playa Mujeres und Playa de las Coloradas besuchen. Den krönende Abschluß dieses Tages erleben Sie wenn Sie den Rückweg über Femés antreten. Die Stadt liegt hoch auf dem Berg, etwa zwischen Yaiza und Papagayo. Sonnenuntergänge lassen sich von hier am eindrucksvollsten erleben.